Lernzeiten

Lernzeiten

 

Viele Klassen arbeiten mit Wochenplänen, die die Schul- und Hausaufgaben beinhalten. Dadurch werden die Kinder angeleitet, sich ihre Arbeit zunehmend selbstständiger einzuteilen und ihre Arbeitsmaterialien dementsprechend zu organisieren. Weiterhin ermöglicht dieses Konzept die individuelle Förderung der Kinder.

 

 

Ein wichtiger Baustein der Offenen Ganztagsschule ist die betreute Lernzeit auch im Nachmittagsbereich. Die Kinder werden in ihren Klassen von Lehrerinnen oder Mitarbeiterinnen der offenen Ganztagsschule (OGS) betreut.

 

Den Kindern, die sich in einer großen Lerngruppe nicht gut konzentrieren können, bieten wir ebenfalls in der OGS täglich eine kleine Lerngruppe bis max. 8 Kindern an.

 

Im Silentium, das jeden Freitag von 12.00- 15.00 Uhr im Computerraum stattfindet, können alle Kinder, die ihre Lernzeiten noch nicht fertiggestellt haben, daran weiterarbeiten.