Abschlussausflug_4a_2017

Unsere Abschlussfeier der Pinguine

 

Am 22.06.2017 war es so weit, voller Spannung und etwas früher als sonst, brachen wir auf zum Kletterpark nach Birkenberg (Opladen). Dort erwarteten uns zwei Erlebnispädagogen, die mit uns kooperative Spiele zur Einführung spielten, damit wir uns bewusst machen, was wir für ein toll eingespieltes Team sind.

 

Im Anschluss wurde passend zur Klassenfahrt das Bogenschießen angeboten und parallel dazu das Klettern im Hochseilgarten. Bei 35°C und praller Sonne war dies echt eine zusätzliche Herausforderung, doch mit Wasserspielen, vielen Pausen und einem super Team, das alle verzweifelten und "in den Seilen hängenden" Kinder rettete oder durch den Parcours begleitete.

 

Mit Worten wie: "Danke, dass Sie uns das ermöglichen!" "That is awesome!" "Alter, das ist der Hammer!" "Sag, meiner Mama, dass ich sie liebe!" "Frau Korten, ich liebe Sie!" "Du kannst das - ja, super!" "Wow, die xxx ist so krass, die hat den schweren Parcours geschafft!" haben die Kinder ihre Emotionen deutlich ausgedrückt. Auch wenn sie im Nachhinein völlig erledigt waren, war es ein wundervoller Tag und die OGS oder Familien haben die erschöpften Kinder liebevoll in Empfang genommen. Danke an alle Helfer!

 

Ein besonderer Dank gilt den Maltesern Leverkusen, die einen Großteil dieses Ausfluges finanzierten, da die Klasse 4a seit drei Jahren als Erst-Helfer an der ALS die Lehrer und Schüler unterstützen!