MENTOR Projekt

Schülerzeitung


Mit Unterstützung von Oberbürgermeister Uwe Richrath, Dezernent Marc Adomat und der Sparda-Bank versucht der bundesweit aktive Verein „MENTOR – Die Leselernhelfer e.V.“  Freiwillige in Leverkusen zu gewinnen, die sich der Aufgabe verschrieben haben, die Sprach- und Lesekompetenz von Kindern zwischen 6 und 16 Jahren zu verbessern.

Immer weniger Mädchen und Jungen lesen. Das führt zu bedenklichen Lücken, nicht nur beim Beherrschen der deutschen Sprache. Hier setzen die Mentorinnen und Mentoren an, um den Kindern einen erfolgreichen Start in die Zukunft zu ermöglichen. Ein/e Ehrenamtler/in liest für ein Schuljahr mit einer/einem leseschwachen Schüler/in eine Stunde pro Woche aus einem Buch/Zeitung nach Wunsch der/des Schülerin/Schülers. Die Schüler/innen  werden von der Schule ausgewählt, die individuelle Lesestunde findet in den Räumen der Schule statt.

Mein herzlicher Dank gilt den 3 Ehrenamtlichen, die zurzeit regelmäßig mit Kindern lesen.

Wer Interesse hat als Lese-Mentor/in aktiv zu werden und/oder bei der Gründung und Aufbau des Leverkusener Mentor-Vereins zu helfen, sollte sich an Marc.Adomat@stadt.leverkusen.de oder info@mentor-bundesverband.de wenden.







News




     Aktuelle Termine