WDR macht Schule

"WDR macht Schule: Dackl trifft Haydn in der Astrid-Lindgren-Schule“

 

Zusammen mit den Musikerinnen und Musikern des WDR Sinfonieorchesters reist der freche Mischling zurzeit quer durch Nordrhein-Westfalen und besucht Grundschulen.

Die Schülerinnen und Schüler der Klassen 1a, 2a und 2b haben sich im Musikunterricht mit der Biografie von Joseph Haydn und seinen Liedern auseinandergesetzt.

Am Mittwoch, den 07. März 2018 war es soweit. Musikerinnen und Musiker des WDR Sinfonieorchesters besuchten zusammen mit dem „Dackl“ die Astrid-Lindgren-Schule. Auf uns wartete eine ganz besondere Musikstunde: in kurzen, lustigen Videos stellte uns der Dackl den berühmten Komponisten Joseph Haydn vor. Dazu gab es natürlich jede Menge Musik – live gespielt vom Kammermusikensemble des WDR Sinfonieorchesters.

Am Ende des Konzertes spielten einige Kinder der 2. Klassen unter Leitung von Frau Hein – der Mitarbeiterin der Musikschule Leverkusen - gemeinsam mit den Musikern des WDR Sinfonieorchesters eine spontane Zugabe. Das war toll!

Ein Live-Musik-Erlebnis und eine Begegnung mit klassischer Musik, die unsere Schülerinnen und Schüler sicher lange in guter Erinnerung behalten werden!

Herzlich danken möchten wir der Firma ALP-Media GmbH mit Sitz in Leverkusen vertreten durch Herrn Hartwig. Die Firma ALP-Media hat mit großem Engagement dafür gesorgt, dass die Technik und Beschallung gemäß den Anforderungen des WDRs umgesetzt und die Videosequenzen reibungslos abgespielt werden konnten und die Veranstaltung gesponsert.

Darüber hinaus gilt der Dank dem Schulverein, der uns erneut tatkräftig unterstützte.

März 2018

 

 

 

Aktuelle Termine

News